ENERGIEMARKTPLATZ.DE - Die neue Generation des Energieeinkaufs
Telefon
040 - 48 40 467-0
Service-Chat

HAUPTNAVIGATION

ZUGANG ENERGIEPORTAL


Noch kein Zugang? Hier unverbindlich registrieren.

Passwort vergessen?

Einführung der DIN EN ISO 50001

Eine Zertifizierung nach ISO 50001 ist in vielen Fällen eine Bedingung bei der Absenkung von Energiesteuern und Abgaben. Verbrauchssenkungen durch die Erhöhung der Energieeffizienz senken zusätzlich Ihre Energiekosten.

 

Die Zertifizierung nach ISO 50001 ist Voraussetzung für die Entlastung von folgenden Abgaben:

  • Energiesteuerbefreiung nach § 45 ff EnergieStG
  • Stromsteuerbefreiung (Ökosteuer) nach §9 StromStG
  • Befreiung von der EEG-Umlage nach §40 und §41 des EEG

 

Bei der Einführung Ihres Energiemanagementsystems unterstützen wir Sie mit folgenden Schritten:

  • Aufstellung von Projektplänen, Ressourcenplänen und Zeitplänen
  • Unterstützung bei der Festlegung der Energiepolitik und der Energieziele
  • Analyse des energetischen IST-Zustandes von Anlagen, Prozessen und Gebäuden durch Begehung der Objekte und Sichtung bestehender Unterlagen sowie Ergänzung der Analyse durch eigene Datenaufnahme
  • Entwicklung individueller Energie-Kennzahlen
  • Durchführung einer Energieeffizienz-Analyse
  • Ermittlung strategischer und operativer Energieziele
  • Erstellen des Energiemanagementhandbuches
  • Schulungen der beteiligten Mitarbeiter
  • Durchführung von internen Audits und Abstimmung mit der Führungsebene
  • Begleitung bei der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001

 

Wir führen Ihr Unternehmen schlank zur Zertifizierung.

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Matthias Meyn
Phone: 040 / 484046710
E-Mail: m.meyn@emp-energie.de