ENERGIEMARKTPLATZ.DE - Die neue Generation des Energieeinkaufs
Telefon
040 - 48 40 467-0
Service-Chat

HAUPTNAVIGATION

ZUGANG ENERGIEPORTAL


Noch kein Zugang? Hier unverbindlich registrieren.

Passwort vergessen?

Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Hintergrund

Unternehmen, die gemäß EU Definition nicht als KMU gelten, müssen bis zum 05.12.2015 ein Energieaudit durchführen. Die Pflicht zur Durchführung leitet sich aus dem am 06.03.15 verabschiedeten Energiedienstleistungsgesetz ( EDL-G ) ab. Alternativ kann auch ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder ein validiertes Umweltmanagementsystem nach EMAS eingeführt werden.

 

Einzuhaltende Fristen aus dem EDL-G:

  • Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247-1:
    • bis spätestens 05.12.2015
    • danach mindestens alle 4 Jahre
  • Einführung und Betrieb eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001:
    • Verpflichtungserklärung der Geschäftsführung zur Einführung bis 05.12.2015
    • Erfassung und Analyse der eingesetzten Energieträger und des Energieeinsatzes bis 05.12.2015
    • Zertifizierung nach ISO 50001 durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle bis 31.12.2016
  • Einführung und Betrieb eines Umweltmanagementsystems nach EMAS:
    Verpflichtungserklärung der Geschäftsführung zur Einführung bis spätestens 05.12.2015

 

Wir führen Energieaudits kompetent für Sie durch. Unsere Auditoren sind BAFA-überprüft.

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Matthias Meyn
Phone: 040 / 484046710
E-Mail: m.meyn@emp-energie.de